Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Das Bauhaus

Das Bauhaus und die Moderne in Sachsen-Anhalt

Moderne Wohnsiedlungen, innovatives Design, experimentelle Kunst, technische Neuerungen, reformierte Schulen – begleitet von einer rasant wachsenden Industrie herrschte in der Region des heutigen Sachsen-Anhalt nach dem Ersten Weltkrieg trotz aller politischen und wirtschaftlichen Instabilität eine enor­me Aufbruchsstimmung. Es entwickelte sich eine Dynamik, die die Region in die politische, kulturelle und künstlerische Moderne katapultierte, und ihre konsequente Fortsetzung schließlich im Umzug des staatlichen Bauhauses von Weimar in das anhaltische Dessau fand.

Ob das Bauhausgebäude in Dessau, die Werke von Lyonel Feininger in Halle und Quedlinburg, die Gartenstadt in Lutherstadt Wittenberg oder die Siedlungsbauten in Magdeburg – Sachsen-Anhalt steht heute nicht nur für die Bauhausbewegung, sondern auch für den Aufbruch in die Moderne schlechthin. Für Kulturinteressierte gibt es viel zu entdecken.

In den originalen Bauhaus-Stätten, dem neuen Bauhaus Museum in Dessau, über 39 Bauwerken und zahlreichen Institutionen und Orten, die sich mit dem Bauhaus und der Moderne befassen, kann man sich auf eine spannende Spurensuche begeben.

Mehr Informationen zu den Orten und Persönlichkeiten sowie Veranstaltungs- und Tourentipps findet ihr auf www.bauhaus-entdecken.de.
 

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr