Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Halle

„Halle is the most delightful town“ – „Halle ist die herrlichste Stadt“, schrieb Lyonel Feininger in einem Brief an seine Frau Julia in Dessau. Der Maler und Bauhaus-Meister war 1928 vom Magistrat der Stadt eingeladen worden, eine Ansicht von Halle zu malen, die dem Oberpräsidium in Magdeburg als Geschenk überreichen werden sollte. Doch kaum in Halle angekommen, beschloss Feininger, nicht nur ein Bild, sondern eine ganze Serie zu malen.

Drei Werke des dabei entstandenen „Halle-Zyklus“ werden heute im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) auf der so genannten Feininger-Empore mit Panorama-Blick auf Dom und Marktkirche prominent gezeigt. Es ist derselbe Blick, den auch schon Feininger genossen hatte.

Weitere Standorte und Objekte der Moderne in Halle sind:

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr