Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Echt aktiv. Sachsen-Anhalt!

BAUHAUS - Baumpflanzaktion

Termin: 08.11.20250 / 9:30 Uhr (Ort wird noch bekannt gegeben)

BAUHAUS wird 60 und pflanzt im Jubiläumsjahr 1 Mio. Bäume für den Klimawald von morgen. Dank Sepp Müller MdB werden 5.000 dieser jungen Bäume in den Forsten des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs in die Erde gebracht! Die Aktion findet in Kooperation mit der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz statt. Teilnehmer können so das Gartenreich aus einer anderen Perspektive erleben, sich dabei aktiv an frischer Luft betätigen, ihren Beitrag für die nächsten Generationen leisten und dabei etwas lernen. Ganz nach dem Motto des Gartenreichgründers Fürst Franz, „Das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden“.

Mehr Informationen zur Baumplanzaktion sind unter BAUHAUS zu finden.

Blacklight Minigolf

Minigolfen bereitet schon ein großes Spielvergnügen. Die Minigolfanlage "5 Welten" des BWG Erlebnishauses legt noch eine Schippe drauf: Indoor und im Schwarzlicht tauchen die SpielerInnen in ein fantasievolles Spielvergnügen in fünf verschiedene Welten ein: eine Unterwasserwelt, in die Zeit der Dinosaurier, zu Alice im Wunderland, Elfen und Orks und in den Weltraum.

Weiter Informationen zu Blacklight Minigolf sind unter 5 Welten zu finden.

Oberharzer Klippenweg

Abwechslungsreiche Wanderung durch die Klippenlandschaft östlich des Brockens. Sie führt uns über den Trudenstein, den Hohnekamm mit Bären-, Leisten- und Grenzklippe sowie den Ahrensklint und die Feuersteinklippe. Wälder, Hochmoore, kleine und große Granitblöcke säumen den Weg.

Durch den zu überwindenden Höhenunterschied von 380m auf 11,5km Länge ist die Tour durchaus anspruchsvoll. Die Anstrengung wird aber reichlich belohnt: mit der beeindruckenden Naturlandschaft des Nationalparks Harz und tollen Ausblicken bei schönem Wetter.

Mehr Informationen zum Oberharzer Klippenweg sind unter Outdooractive zu finden.

Touren auf dem Elberadweg

Auf mehr als 20 Kilometern führt der Elberadweg direkt durch die Magdeburger Innenstadt. Vom Ufer aus bieten sich einzigartige Aussichten. Zahlreiche Farradverleiher freuen sich auf aktive Magdeburg-Besucher. Auf verschiedenen Routen lassen sich die Magdeburger Altstadt sowie die idyllische Auenlandschaft wunderbar erkunden. Mit ein bisschen Glück begegnen Radfahrern hier Elbebiber, Graureiher und Co. Entlang der Uferpromenade laden zahlreiche Restaurants und Cafés zur Auszeit mit Aussicht ein.

Mehr Informationen zu Radtouren durch Magdeburg und spannenden Ausflugszielen sind hier zu finden.

Eisdom

In Halle lässt sich bestens Eislaufen im Sparkassen-Eisdom. Auf einer 1.800m² große Eisfläche gibt es täglich von September bis Ende März Eislaufen. In Sachsen-Anhalts einzige Eissporthalle hat Eisschnelllauf und Eishockey Tradition. Hier trainieren und spielen die Saalebulls - ein paar Probepucks mit den Bullen zu spielen und Autogramme jagen, ist ebenso möglich. Jeden Samstag ist Eislaufparty mit Musik.

Mehr Informationen dazu sind unter Eislaufen in Halle zu finden.

Schlösser-Radtour

Die klassische Burgen-und-Schlösser-Radroute durch Saale-Unstrut ist der beliebte Saaleradweg. Doch auch weniger bekannte Pfade versprechen überraschende und erhebende Begegnungen mit dem architektonischen Erbe der Region. Zu den schönsten Unbekannten zählen die Schlösserradtour und der Zuckerbahnradweg.

Die Schlösserradtour führt Kulturradler in zwei Etappen auf 77 Kilometern in die sehenswerten Residenzstädte Zeitz, Weißenfels und Merseburg. Bereits am Startpunkt Zeitz lädt das barocke Schlossensemble der Moritzburg zum Besuch.

Mehr Informationen zu der Tour sind unter Saale-Unstrut-Tourismus zu finden.

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr