Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Echt grün. Sachsen-Anhalt!

Stadtpark Rotehorn

Magdeburg zählt zu den grünsten Städten Deutschlands. Herrschaftliche Parkanlagen schlängeln sich hier entlang der Elbe. Ein Highlight zu jeder Jahreszeit ist der Stadtpark Rotehorn. Auf einer 200 Hektar großen Elbinsel, mitten im Stadtzentrum gelegen, tauchen Spaziergänger und Fahrradfahrer in die Natur ein. Historische Brücken führen hier über den idyllischen Adolf-Mittag-See, in den Büschen verstecken sich Rehe. Auf die Kids warten abenteuerliche Spielplätze mit Riesen-Wippe und Rutschenturm.

Weitere Informationen zum Stadtpark Rotehorn sind unter der Tourist Information Magdeburg zu finden.

Weiter zum Panoramablick hier

Natur-Erlebniszentrum Hohnehof

Eine Brücke zwischen Kulturlandschaft und Wildnis  - Natur erleben und genießen

Das barrierearm gestaltete Natur-Erlebniszentrum HohneHof und der nahegelegene Löwenzahn-Entdeckerpfad bieten Groß und Klein zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu erleben, zu entdecken und zu genießen. Der HohneHof ist zudem ein idealer Start- oder Zielpunkt für Wanderungen, Familienausflüge oder Mountainbike-Touren in die sagenhafte Bergwelt des Harzes.

Weitere Informationen zum Natur-Erlebniszentrum HohneHof sind unter den Internetadressen des Harzer Tourismusverband und Nationalpark Harz zu finden.

Elbauenpark Magdeburg – ein traumhaftes Ausflugsziel für die ganze Familie

Langeweile? Nicht im Magdeburger Elbauenpark. Denn die einzigartige Kulturlandschaft begeistert nicht nur mit ihrer Gartenarchitektur, sondern auch mit den Freizeit- und Kulturangeboten wie Sport- und Spielplätzen, dem Jahrtausendturm, Schmetterlingshaus, der Seebühne, Kunstobjekten und weiteren Attraktionen. Wenn man aber nur entspannen möchte, kann man sich auf einen der Sitz- oder Liegestühle oder eine mitgebrachte Decke setzen oder legen und die traumhafte Atmosphäre genießen. Der Elbauenpark ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Der Elbauenpark Magdeburg gehört zum touristisch-denkmalpflegerischen Netzwerk des Gartenträume e.V. Mehr dazu ist unter den Internetadressen www.magdeburg-tourist.de und Gartenträume Sachsen-Anhalt zu finden.

Herbstgeflüster und Gartenträume

Geführter Wallrundgang mit Uralt-Bürgermeister Julius Beck, alias Rupert Kaiser durch die Hansestadt Gardelegen vorbei an zahlreichen historischen Bauten. Genießen Sie die herbstlichen Eindrücke und Geschichten über die Geschichte der Stadt entlang der Gartenträume-Wallanlagen, die sich als grüner Gürtel um die Innenstadt ziehen. Anmeldung erbeten über die Tourist-Information Hansestadt Gardelegen.

Mehr Informationen dazu sind unter Gardelegen zu finden.

Winckelmann-Museum – Der Winckelmann-Park und das Labyrinth

Der Winckelmann-Park bietet den Museumsbesuchern Entspannung und ist in den Sommermonaten ein stimmungsvoller Ort für Konzerte und Freiluftveranstaltungen. Zugleich bietet er eine Reihe von Attraktionen wie das Musen-Portal, das Götterzelt, kunstvolle Skulpturen und – nicht zuletzt – ein Trojanisches Pferd und ein Labyrinth:
Und es ist gar nicht so leicht, den Weg durch das Labyrinth aus mannshohen Hecken zu finden. Doch wer genug Orientierungssinn mitbringt, entdeckt im Zentrum eine Überraschung – ähnlich, wenngleich nicht ganz so gefährlich, wie in der griechischen Sage!

Mehr Informationen dazu sind unter Winckelmann-Museum zu finden.

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr