Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Sonnenbaden an einem See

Mulderadweg

Zwischen alten Burgen und modernen Giganten

Alte Ortskerne, historische Burgen und Schlösser, Museen und beeindruckende Bauwerke säumen den 385 Kilometer langen Muldental-Radwanderweg. 74 Kilometer verlaufen in Sachsen-Anhalt.

Entscheiden Sie gleich zu Beginn, ob Sie Ihre Radtour auf dem Muldental-Radwanderweg an der etwas längeren Zwickauer Mulde oder der Freiberger Mulde starten möchte. Bei Sermuth fließen beide Flussarme zur Vereinigten Mulde zusammen und verlaufen durch herrliche Landschaften bis zur Mündung in die Elbe bei Dessau-Roßlau.

Entlang des Flusslaufes erreichen Sie auf dem Muldental-Radwanderweg beim Kurort Bad Düben Sachsen-Anhalt und den Muldestausee. Ihre Radtour auf dem Muldental-Radwanderweg führt von Löbnitz über die Halbinsel Pouch zur Goitzsche, einem gefluteten Tagebau in der Nähe von Bitterfeld-Wolfen. Ein kleiner Tipp: Über den Goitzsche-Rundkurs lohnt ein Abstecher auf der Kohle-Dampf-Licht-Route nach Ferropolis.

Zurück auf dem Muldental-Radwanderweg führt Sie der Weg nach Mühlbeck-Friedersdorf, dem ersten Buchdorf Deutschlands. Weiter geht es nach Altjeßnitz, wo Sie sich im Irrgarten verlaufen oder auf dem Gut und im Gutspark entspannen können. Entlang der Flussauen erreichen Sie auf Ihrer Radtour auf dem Muldental-Radwanderweg die Bauhausstadt Dessau-Roßlau mit seinem UNESCO-Welterbe. Nördlich der Stadt mündet die Mulde in die Elbe.

Noch mehr lesen

  • Gartenreich Dessau-WörlitzGartenreich
    Mit seiner Verbindung von Schönem und Nützlichem stillt das Gartenreich Dessau-Wörlitz eine alte Sehnsucht des Menschen. mehr lesen »

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr