Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Reiseland Sachsen-Anhalt – Der Podcast

Wenn man ans Verreisen denkt, dann kommen einem gern Sandstrände, blaues Meer, schneebedeckte Berge und andere Kulturen in den Sinn. Unterwegssein ist aber nicht nur in weiter Ferne interessant, sondern auch vor der Haustür.

So möchten wir euch in dieser Podcast-Serie zu Streifzügen durch unsere Heimat im Herzen Deutschlands einladen. Frei nach Goethe wollen wir nämlich nicht in die Ferne schweifen, sondern das Gute in der Nähe suchen.

Unseren Podcast findet ihr außerdem bei Spotify, Deezer, Apple Podcasts / iTunes und Google Podcasts.

Staffel 2 – Moderation: Barbara Weinert-Nachbagauer

Die landschaftliche Weite, die wunderschönen Naturräume, die Möglichkeit durchzuatmen und die Seele baumeln zu lassen – das ist das, was die gebürtige Oberösterreicherin Barbara an ihrer Wahlheimat Sachsen-Anhalt besonders schätzt. 

Die schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes trägt sie seit vielen Jahren als Touristikerin voller Stolz in die Welt hinaus. Besuchern zeigt sie gerne die deutsche Grenzgeschichte in der Gedenkstätte Marienborn oder den Magdeburger Dom. 

Am liebsten ist sie jedoch mit ihrer Familie unterwegs, um mit dem Boot entlang der Havel zu schippern oder auf die Jagd nach Stempelstellen der „Harzer Wandernadel“ im Harz zu gehen.

Für den Reiseland Sachsen-Anhalt Podcast lässt Barbara Weinert-Nachbagauer ihre persönlichen Tipps und ihr Know-How einfließen, wenn sie mit ihren Gästen Highlights und Geheimtipps im Reiseland gemeinsam erkundet.

Folge 5 – Nicole Huhn und Halberstadt

Als gebürtige Halberstädterin und Touristikberaterin nimmt uns Nicole in dieser Podcast-Folge mit auf einen Stadtrundgang durch Halberstadt. Im Gespräch mit Barbara Weinert-Nachbagauer erzählt sie, in wieviel wunderbaren Facetten Halberstadt erlebt werden kann. Vom Vollgeläut des Doms inmitten der ehrwürdigen Altstadt bis zu den Höhlenwohnungen in Langenstein bietet die Stadt und die Region Einiges zu erleben. Was sonst noch so Unerwartetes in Halberstadt auf uns wartet, erfährst du in dieser Episode.

Folge 4 – Carla Reckling-Kurz und die Altmark

Als gebürtige Altmärkerin und Geschäftsführerin des Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverbandes nimmt uns Carla in dieser Podcast-Folge mit auf einen Streifzug durch diese nördliche Region Sachsen-Anhalts. Im Gespräch mit Barbara Weinert-Nachbagauer erzählt sie, auf welche vielfältigen Wege man die Altmark entdecken kann, mit welchen Besonderheiten die von Natur geprägte Region aufwartet und welche kulinarischen Genüsse die Altmark ihren Besucher:innen bietet.

Folge 3 – Thies Schröder und Ferropolis

In den 90er Jahren hatte Thies das erste Mal mit Ferropolis zu tun – heute ist er Geschäftsführer der Stadt aus Eisen und kennt den ehemaligen Braunkohletagebau, der heute ein Freilichtmuseum ist, wie seine Westentasche. Mit Barbara Weinert-Nachbagauer spricht er über die Anziehungskraft des Geländes, die eindrückliche Kulisse der Stadt aus Eisen für Veranstaltungen und was man auf der Halbinsel am Gremminer See sonst noch erleben kann.

Folge 2 – Herman Mensink und die Landeshauptstadt Magdeburg

Barbara Weinert-Nachbagauer spricht in dieser Podcast-Folge mit Reiseexperte und Magdeburg-Kenner Herman Mensink. Der gebürtige Niederländer lebt seit 22 Jahren in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt. Er erzählt über Otto von Guericke und die Grüne Zitadelle, macht Lust darauf Magdeburg mit dem Fahrrad zu erkunden, gibt Tipps für Besuche mit Kindern und nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise durch die Ottostadt.

Folge 1 – Jens Bellmann und das Saale-Unstrut-Tal

Jens ist Inhaber von „OUTTOUR Aktivreisen“ und bietet in Kirchscheidungen im Saale-Unstrut-Tal u.a. Kanuvermietung und Camping an. Mit Podcast-Moderatorin Barbara Weinert-Nachbagauer spricht der Naturliebhaber über die Möglichkeiten, die Region vom Wasser aus kennenzulernen, warum man das Saale-Unstrut-Tal am besten aktiv erkundet und wie man Kanufahrten mit Kindern plant.

Staffel 1 – Moderation: Mady Host

Reisen, erleben, schreiben und davon erzählen: Island, Kanada, Albanien, Finnland … – kein Land bleibt unkommentiert, wenn Mady Host, geboren 1985, auf eine Reise geht. Die studierte Sozial- und Gesundheitsjournalistin (M. A.) bereist die verschiedensten Länder und veröffentlicht Bücher, Podcast-Episoden, (Blog-) Artikel, Fotos und Videos über ihre Touren. Ob per Fahrrad 5.000 Kilometer quer durch Europa, zu Fuß auf verschiedenen Jakobswegen oder per Anhalter und mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Wenn die gebürtige Magdeburgerin unterwegs ist, gibt es viel zu berichten. So tourt sie seit Jahren mit ihren verschiedenen Vortragsprogramm durch Deutschland und hat im Sommer 2017 ihren Podcast „Reiselust mit Mady Host – Der Podcast für Ein- und Aussteiger“ ins Leben gerufen.

Für den Reiseland Sachsen-Anhalt Podcast lässt Mady ihre unbändige Reiselust und vielfältigen Erfahrungen als Moderatorin einfließen, wenn sie mit ihren Gästen Highlights und Geheimtipps im Reiseland gemeinsam erkundet.

„Was ich gern in meiner Heimat mache:
Mit dem Fahrrad im Naturschutzgebiet Kreuzhorst entlang radeln.“
 ­– Mady Host

Website: www.mady-host.de

Folge 5 – Barbara Weinert-Nachbagauer und die Liebe zu Sachsen-Anhalt

Als Bereichsleiterin für das Tourismusmarketing bei der IMG Sachsen-Anhalt ist Barbara für die Vermarktung des Reiselandes Sachsen-Anhalt im In- und Ausland verantwortlich und wird die im Herbst folgende Staffel dieses Podcasts moderieren. Mit Mady Host spricht die gebürtige Österreicherin über die Liebe zu ihrer Wahlheimat, touristische Orte in Sachsen-Anhalt, die man gesehen haben muss und das vielfältige kulturelle Erbe des Bundeslandes.

Folge 4 – Sabine Volk und die Klostergärten in Blankenburg

Sabine ist Ingenieurin für Landschaftsarchitektur und im Kloster Michaelstein für gartenplanerische Arbeiten sowie die Klostergärten-Museumspädagogik verantwortlich. Mit Mady Host spricht sie über die drei prächtig blühenden Gärten und die sehenswerte Klosteranlage. Außerdem erfahren wir, was historische Pflanzen so alles können.

Folge 3 – Tiemo Schönwald und das historische Tangermünde

Als Hotelier und Gastronom betreibt Tiemo in Tangermünde mehrere Lokale und ein Themenhotel. Seine Gäste erleben hier ihren ganz persönlichen Ausflug in die Geschichte des Altmark-Städtchens. Mady Host spricht mit ihm über Tangermündes historische Legenden, kulinarische Spezialitäten und Ausflugsziele in der Umgebung.

Folge 2 – Matthias Ludwig und der Naumburger Dom

Matthias ist Historiker und kam vor 22 Jahren als studentischer Domführer nach Naumburg. Inzwischen ist er Leiter des Domstiftsarchiv und der Domstiftsbibliothek. Mady Host spricht mit ihm über das Weltkulturerbe Naumburger Dom, die Uta von Naumburg sowie seine Geheimtipps für Naumburg-Besucher*innen.

Folge 1 – Anke John und das Bauhaus Dessau

Für ihre Kostümführungen ist Anke in Dessau bekannt. Als Ise Gropius führt sie Gäste in einem zeitgemäßen Kostüm durch Dessau. Mady Host spricht mit ihr über das Bauhaus, das Wörlitzer Gartenreich, was es in Dessau sonst noch zu erleben gibt und natürlich über Ise Gropius. Außerdem erfahren wir, was Ise Gropius sagen würde, wenn sie heute nach Dessau käme.

Pilotfolge – Der neue Podcast über das Reiseland Sachsen-Anhalt

In unserem Podcast plaudern wir mit interessanten Menschen, die uns erzählen, was man sich in ihrer Umgebung unbedingt anschauen sollte. Mit der Pilotfolge geben wir den Startschuss für die Serie. Ganz bestimmt ist der eine oder andere Geheimtipp mit dabei. Seid gespannt! Sachsen-Anhalt ist echt schön, echt grün, echt besonders und echt um die Ecke gelegen.

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Anreise