Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Foto zeigt einen Mann auf einem Aussichtspunkt. Vor ihm erstreckt sich ein großes Tal

360°-Panoramen

Spazieren Sie mit Ihren Augen durch die Gartenträume-Parks in Sachsen-Anhalt - zum Wörlitzer Park, zur Moritzburg in Zeitz oder zum Kloster Michaelstein in Blankenburg. Klicken Sie auf die Bilder und genießen Sie die Gärten im Rundumblick.

Direkt zu den Regionen: Altmark | Anhalt-Dessau-Wittenberg | Magdeburg-Elbe-Börde-Heide | Harz | Halle-Saale-Unstrut

Weitere Informationen zu den Parkanlagen in Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

Region Altmark

Romanische Dorfkirchen, Backsteingotik in historischen Hansestädten wie Salzwedel, Stendal oder Werben, Storchendörfer und Radwege, die Flusswege nachzeichnen – das ist die Altmark. Mit allen Sinnen in die Historie, aber auch die Schönheit der unberührten Natur eintauchen. Nirgendwo sonst ist das besser möglich als in der „Wiege Preußens“, die im Übrigen auch die Heimat Otto von Bismarcks, des „Eisernen Kanzlers“ und Reichsgründers, war.

Wallanlagen Gardelegen

Stadtpark Tangerhütte

Herrenhaus und Gutspark Briest

Schloss und Schlosspark Krumke, Osterburg

Region Anhalt-Dessau-Wittenberg

Geballtes UNESCO-Welterbe befindet sich in der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg auf kleinem Raum: das Bauhaus, die Meister- und Laubenganghäuser in Dessau, die Lutherstätten in Wittenberg sowie das Gartenreich Dessau-Wörlitz. Das UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe wird eingerahmt von den Naturparken Dübener Heide im Süden und Fläming im Norden der Region sowie im Westen vom Naturpark „Unteres Saaletal“.

Schloss und Schlossgarten Mosigkau, Dessau-Roßlau

Schloss Georgium, Georgengarten und Beckerbruch, Dessau-Roßlau

Schloss und Schlossgarten Oranienbaum

Wörlitzer Anlagen

Kurpark Bad Schmiedeberg

Schloss und Schlosspark Köthen

Landschaftspark, Schloss und Garten Großkühnau, Dessau-Roßlau

Schloss und Park Luisium, Dessau-Roßlau

Schloss und Schlosspark Pretzsch (Elbe)

Sieglitzer Berg an der Elbe, Vockerode

Irrgarten im Gutspark Altjeßnitz

Region Magdeburg-Elbe-Börde-Heide

Die abwechslungsreiche Regionrund um die Landeshauptstadt Magdeburg lädt zu spannenden Touren ein. Entdecken Sie den „Kalimandscharo“ auf dessen Gipfel im Sommer sogar Theater gespielt wird, oder die Colbitz-Letzlinger-Heide mit dem größten zusammenhängenden Lindenwald Deutschlands. In Bad Salzelmen tauchen Sie in die Welt der Salz- und Salinengeschichte ein und erfahren Wissenswertes über das „weiße Gold“, dessen Bedeutung in der gesamten Region spürbar ist.

Schloss und Schlosspark Harbke

Elbauenpark Magdeburg

Stadtpark Rotehorn, Magdeburg

Schloss und Barockgarten Hundisburg, Landschaftspark Althaldensleben

Parks und Gärten in Burg (bei Magdeburg)

Klosterbergegarten und Gruson-Gewächshäuser, Magdeburg

Herrenkrugpark, Magdeburg

Region Harz

Dichte Wälder, duftende Wiesen, klare Seen und eine einmalige Kulturlandschaft – der Harz ist Deutschlands beliebtestes Mittelgebirge. Der legendäre Hexentanzplatz bietet das ganze Jahr über ein beeindruckendes Panorama. Die sagenumwobene Gebirgswelt verzaubert nicht nur mit ihrer Natur, sondern auch mit alten Fachwerkstädten wie Quedlinburg, Stolberg (Harz) und Wernigerode. Eine Fahrt auf den Brocken ist ein Muss.

Kloster und Schlosspark Ilsenburg

Kloster und Klostergärten Drübeck

Brockengarten

Schloss und Schlossgärten Wernigerode

Kloster und Klostergärten Michaelstein, Blankenburg

Schlösser und Schlossgärten Blankenburg

Landschaftspark Spiegelsberge, Halberstadt

Stiftsgärten Quedlinburg

Roseburg, Ballenstedt-Rieder

Schloss und Schlosspark Ballenstedt

Gärten und Parks in Aschersleben

Landschaftspark Degenershausen

Schloss und Schlossgärten Stolberg

Europa-Rosarium Sangerhausen

Region Halle-Saale-Unstrut

Wandern durch die Weinberge,den Fundort der berühmten „Himmelsscheibe von Nebra“ erkunden oder Uta einen Besuch abstatten – vielfältige Angebote aus Kultur und Natur gibt es in der Region rund um Naumburg zu erleben, die auch gerne „Toskana des Nordens“ genannt wird. Denn die Landschaft ist so zauberhaft wie einzigartig mit ihren Weinen, die schon seit über 1.000 Jahren hier gekeltert werden.

Schloss und Schlosspark Ostrau

Reichardts Garten, Halle (Saale)

Amtsgarten, Halle (Saale)

Dom, Schloss und Schlossgarten Merseburg

Barockgarten und Landschaftspark St. Ulrich, Mücheln (Geiseltal)

Schloss und Schlosspark Moritzburg Zeitz

Botanischer Garten Halle (Saale)

Schloss und Park Dieskau

Kurpark Bad Dürrenberg

Historische Kuranlagen und Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Dom und Domgärten Naumburg

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr