Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

kreativ & einmalig

Bauhaus Design im Selbstversuch

Zusammen mit den Meisterhäusern vermittelt das von Walter Gropius entworfene Bauhausgebäude in Dessau Einblicke in die Moderne. Von der Entdeckungstour im Bauhausgebäude und den Meisterhäusern
bis hin zu kreativen Selbstversuchen in den Bauhauswerkstätten für Jugendliche wird ein breites Angebot offeriert. Das Bauhaus und seine Geschichte können auf ganz neue Art entdeckt, erlebt und erforscht werden, z.B. bei Workshops zum Thema: Reklame, Design, Bühne, Architektur, Postkarten gestalten und ein Zimmer im Bauhausstil einrichten.

www.bauhaus-dessau.de

 

Gaunergeschichten am historischen Ort im Aschersleber Kriminalpanoptikum

Dort, wo vor vielen Jahren die Ganoven ihre Strafe absitzen mussten, rasseln heute wieder Ketten und Fingerabdrücke werden unter die Lupe genommen.
Führungen mit Sherlock Holmes zeigen Tricks und Kniffe, die Gauner dingfest zu machen.

www.kriminalpanoptikum.de

 

Auf den Spuren des Reformators Martin Luther im Lutherhaus in Lutherstadt Wittenberg

Wer war der Mann, der die Kirche und die Welt veränderte? Was bewirkte er und welche Leistungen des Reformators sind auch heute noch von Bedeutung? Erkunden Sie Luthers Lebensweg und blicken Sie auf die 95 Thesen und die Bibelübersetzung. Als Familienmenschen lernen Sie ihn zudem von einer ganz anderen Seite kennen. Es gibt viele Mitmachaktionen wie: Formen einer Lutherrose aus Ton, Schreiben mit Gänsefeder und Tinte, Kolorieren
von Initialen mit selbst hergestellter Farbe oder Gestalten einer Buchseite.

www.martinluther.de

 

„Wir bringen Licht ins Dunkel!“ Auf Fotosafarie im Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Hier wurde der erste Farbfilm der Welt entwickelt. Das Industrie- und Filmmuseum Wolfen erinnert heute an die Bedeutung des ehemals größten
europäischen Produzenten von Rohfilmen. Mit Angeboten wie „Vom Daumenkino zum Kinofilm“,wo kleine Besucher eine Wunderscheibe oder ein
Daumenkino basteln, bis zur „Entdeckungsreise mit Fotosafari“ kann diese geschichtsträchtige Anlage erkundet werden.

www.ifm-wolfen.de

 

Ein kreativer Tag in den Cranachhöfen in Lutherstadt Wittenberg

Die historische Druckerei in den Cranachhöfen gewährt Einblicke in die Kunst des Buchdruckes zu Zeiten Lucas Cranachs des Älteren. Hier druckte er u. a. die Bibelübersetzung Luthers nach. In der Malschule können Schüler alte und neue Techniken des künstlerischen Gestaltens erlernen, u. a.: Linolschnitt, Holzschnitt, Pappdruck, Radierung, Tonarbeiten, Filzen, Papierschöpfen, Buntpapiere gestalten, Buchbinden oder Farben herstellen.

www.cranach-malschule.de

 

Werkeln in der Kinderdombauhütte am Naumburger Dom

Bei einem Besuch der KinderDomBauhütte am Naumburger Dom entdeckt man ein Architekturdenkmal von Weltrang in der Mitte Deutschlands. Der Naumburger Dom zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des europäischen Hochmittelalters und ist der Besuchermagnet an der „Straße der Romanik“ in Sachsen-Anhalt. Er veranschaulicht „meisterlich“ die Bauelemente der Romanik und ist gleichzeitig ein klassisches Beispiel
für den Übergang zur Gotik. Die Projekte in der KinderDomBauhütte führen in die faszinierende Welt der Bauhütten des 13. Jahrhunderts ein. In der Rolle eines Steinmetzes, Glasers oder Baumeisters erfährt man den Einklang von Kunst, Architektur und Religion im Mittelalter.

www.naumburger-dom.de

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr
Fr: 09:00–16:00 Uhr

Anreise