Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

natürlich & tierisch

Workshop "Garden Sniffers"

In den zweimal im Jahr stattfindenden zweitägigen Praxis-Workshops werden durch Gärtner, Baumpfleger, Biologen und Botaniker verschiedene Arbeitsweisen und -methoden spannend und experimentell vermittelt. Viele praktische Übungen, wie z. B. fachgerechtes Schneiden, Pflanzen, die Pflege von Gehölz- und Wiesenflächen, aber auch das Anlegen von Nisthilfen und Winterquartieren für Vögel und Fledermäuse werden anschaulich erklärt.

www.gartenakademie-sachsen-anhalt.de

 

 

 

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde

Reiten in Sachsen-Anhalt, das heißt einmalige Landschaften vom Pferderücken aus entdecken. Spaß haben bei gemeinsamen Ausritten in die landschaftlich reizvolle Umgebung der Altmark, des Flämings, der Dübener Heide, der Börde und der Colbitz-Letzlinger Heide. Hoch zu Ross bieten sich weite Blicke über eine Landschaft mit grünen Wiesen und blühenden Auen. Reiterhöfe und Reitvereine bieten beste Anlaufpunkte für ausgedehnte Touren. Ob im Galopp über die Felder oder beim entspannten Grasen am Wegesrand genießen geübte Reiter und interessierte Neulinge das unvergessliche Naturerlebnis.

www.naturfreude-erleben.de/Reiten

 

Löwenzahn Entdeckerpfad - ein Erlebnispfad im Harz

Ein bis zwei Stunden lang gibt es rund um die verschiedenen Stationen viel zu erkunden. Wo krabbelt diese Spinne hin? Was beschäftigt diese Ameisen? Was träumt man auf der Träumerbank unter der alten Eiche? Wieso ist diese Eule so riesig? Danach Barfußfühlpfad? Oder Wald-Memory? Wer sich dann noch richtig austoben will, kann mit den Tieren des Waldes um die Wette springen.

www.nationalpark-harz.de

 

Als Junior Ranger unterwegs

Einen Adler durch ein Fernglas beobachten, den Biber in der Freianlage besuchen, Nistkästen bauen und Krötenzäune betreuen. Schon einmal Fledermäuse mit einem Detektor aufgespürt? All das erleben Junior Ranger, z. B. im Biosphärenreservat Mittelelbe, Biosphärenreservat Karstlandschaft
Südharz, Naturpark Drömling und im Nationalpark Harz.

www.mittelelbe.com
www.bioreskarstsuedharz.de
www.naturpark-droemling.de
www.nationalpark-harz.de

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr