Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Sonnenbaden an einem See

Elsterradweg

Über Landesgrenzen reisen

Von der Quelle der Weißen Elster in Tschechien bis zur Mündung in die Saale.

Der Elsterradweg begleitet den Fluss auf 250 Kilometern. 52 Kilometer des Radwegs verlaufen in Sachsen-Anhalt.

Im böhmischen Asch (Aˇs) beginnt der Elsterradweg und gelangt durch weite Landschaftsschutzgebiete nach Zeitz im Süden Sachsen-Anhalts. Dort finden Sie im mittelalterlichen Stadtkern neben dem Zeitzer Schloss, auch den Dom St. Peter und Paul, der eine Station der Straße der Romanik darstellt. Wenn Sie noch ein wenig Zeit haben, machen Sie unbedingt eine Stadtführung durch das „Unterirdische Zeitz“!

Einige Fahrradkilometer weiter verlässt der Elsterradweg bei Profen Sachsen-Anhalt und führt Sie durch die Messestadt Leipzig in Sachsen. Nach diesem Bogen kehren Sie jedoch westlich von Schkeuditz nach Sachsen-Anhalt zurück, bevor die Weiße Elster südlich von Halle in die Saale mündet. In der Händelstadt findet der Elsterradweg Anschluss an den Saale-Radwanderweg und über diesen schließlich auch in Halles Innenstadt an den Radweg Saale-Harz und den Himmelsscheibenradweg.

Der Elsterradweg besteht aus straßenbegleitenden, separaten Radwegen sowie ausgebauten ländlichen Wege und wenig befahrene Land- und Nebenstraßen.

Noch mehr lesen

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr