Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Luthers Geburtshaus

Luthers Geburtshaus

Von daher bin ich – Martin Luther in Eisleben

Am 10. November 1483 wird Martin Luther in Eisleben geboren. Die Dauerausstellung „Von daher bin ich – Martin Luther und Eisleben“ begibt sich auf die Spuren der Familie Luther.

In Luthers Geburtshaus erzählen rund 250 Exponate von der Herkunft des Reformators, der Bergbautätigkeit des Vaters, der Frömmigkeit und Spiritualität des Mittelalters. Thematisiert wird aber auch die Taufe Luthers am Martinstag des Jahres 1483. Die Taufe war das wichtigste Ereignis, das Luther für immer mit Eisleben verband. Ein zentrales Exponat ist ein Taufstein der Petrikirche aus dem Jahr 1518. Im Erdgeschoss des Geburtshauses ist die Wohnung der Familie nachempfunden und gewährt tiefe Einblicke in das Alltagsleben der Luthers. 

Sein Geburtshaus ist ein typisches bürgerliches Wohnhaus. Schon früh hat man an dieser Stelle dem größten Sohn der Stadt gedacht: Bereits Ende des 17. Jahrhunderts war hier ein Museum für die Lutherpilger eingerichtet. Es ist also eines der ältesten Einrichtungen dieser Art. Seit 1996 zählt Luthers Geburtshaus zum UNESCO-Welterbe

Mehr Informationen zu Luthers Geburtshaus und aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Viele weitere spannende Informationen rund um das Leben des Reformators Martin Luther, seine Weggefährten und natürlich zu den Wirkungsstätten seines spannenden Lebens finden Sie unter www.luther-erleben.de.

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr