Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe Sachsen-Anhalt-Tourismus
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 88
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Bachgedenkstädte im Schloss Köthen

Barockmusik

Große Meister der Barockmusik und vieles mehr

Im Musikland Sachsen-Anhalt ist eine außerordentlich beeindruckende Musiktradition lebendig. Besonders zahlreich sind die großen Meister der Barockmusik vertreten.

Bach, Händel, Schütz, Telemann... Die großen Namen der mitteldeutschen Barockmusik und ihre Werke begegnen jedem, der sich im Musikland Sachsen-Anhalt auf Spurensuche begibt. Auf Reisen durch die mitteldeutsche Barockmusik sind die Orte, an denen die Komponisten der Barockmusik gelebt und gewirkt haben, besonders interessant und liegen dicht an dicht verteilt. Zahlreiche Musikfeste lassen vergangene Zeiten wieder lebendig werden. Beispielhaft seien hier nur die Händelfestspiele in Halle und die Köthener Bachfsttage genannt. 

Eine Drei-Länder-Kooperation zum Thema "Mitteldeutsche Barockmusik" zwischen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bietet übrigens weitere Informationen sowie zahlreiche Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt sind.

Von Mittelalter bis Moderne

Ob mittelalterliche Musik in stolzen Burgen, barocke Klänge in erhabenen Schlössern oder moderne Festivals unter freiem Himmel.

Dank seiner reichen Tradition sowie zahlreichen Musikfesten und Festivals hat das Musikland Sachsen-Anhalt jede Menge für Musikliebhaber zu bieten.

Über das ganze Jahr verteilt locken verschiedenste Musikfeste und Festivals Besucher in das Musikland Sachsen-Anhalt. Das Festival "montalbâne" beispielsweise ist ein Muss für jeden Mittelalter-Fan. Für eine authentische Kulisse sorgt die mächtige Neuenburg, eine der meist besuchten Burgen an der Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt. Liebhaber der Barockmusik haben sich sicherlich schon die Händelfestspiele in Halle, die Magdeburger Telemann-Festtage und die Köthener Bachfesttage im Terminkalender vermerkt. Auch Anhänger der modernen Musik kommen nicht zu kurz: das IMPULS Festival für Neue Musik in Sachsen-Anhalt ist hierfür ein herausragendes Beispiel www.impulsfestival.de sowie www.facebook.com/IMPULSFestival/. Aber Sachsen-Anhalt hat noch weitere Festivals zu bieten. Alljährlich findet zudem in Dessau das Kurt-Weill-Fest für Klassische Moderne statt. Dies sind nur einige der Höhepunkte im sachsen-anhaltischen Festival-Kalender!

Sind Sie neugierig geworden? Auf der Internetseite "Musikfeste Sachsen-Anhalt" sowie im Veranstaltungskalender finden Sie mehr Informationen zu den wichtigsten Musikfesten und Festivals in Sachsen-Anhalt. Musikfreunde und solche, die es werden wollen, können sich auf facettenreiche Veranstaltungen an authentischen Orten freuen - ein echter Ohrenschmaus! Viel Spaß beim Lauschen und Genießen!


Noch mehr Musik

  • Musikfeste und Festivals in Sachsen-AnhaltMusikfeste
    Dank seiner reichen Tradition sowie zahlreichen Musikfesten hat das Musikland Sachsen-Anhalt jede Menge für Musikliebhaber zu bieten.  mehr lesen »
  • Andere SpielstättenAndere Spielstätten
    Verschiedenste Spielstätten besonderer Art erwarten Sie in Sachsen-Anhalt. Vor diesen Kulissen wird jede Veranstaltung zum Erlebnis! mehr lesen »

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr