Unstrutradweg

Edle Tropfen und historische Funde

Der Unstrutradweg begleitet den Fluss auf fast 200 Kilometern!

Von der Quelle im Eichsfeld führt er über Thüringen und das südliche Sachsen-Anhalt bis zur Mündung in die Saale im Blütengrund bei Naumburg.

Am Fuße romantischer Weinhänge fahren Sie auf dem Unstrutradweg in Sachsen-Anhalt auf 44 Kilometern durch Europas nördlichstes Qualitätsweinbaugebiet und den Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Der Unstrutradweg ist somit ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber!

Vom Startbahnhof in der fast 1.000-jährigen Domstadt Naumburg, wo der Unstrutradweg den Saale-Radwanderweg kreuzt, geht es stromaufwärts nach Freyburg. Lassen Sie sich hier einen prickelnden Besuch in der Rotkäppchen-Sektkellerei, den Herzoglichen Weinberg, das Schloss Neuenburg und den mittelalterlichen Stadtkern nicht entgehen! Die Weinstraße Saale-Unstrut begleitend, führt Sie Ihre Radtour auf dem Unstrutradweg vorbei am Fuß des Mittelberges, nahe dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra und am weithin sichtbaren Besucherzentrum „Arche Nebra“.

Für Kulturliebhaber eine einmalige Gelegenheit: Gleich dreimal kreuzt der Unstrutradweg die Straße der Romanik – beispielsweise beim Kloster und Kaiserpfalz Memleben – bevor er Sachsen-Anhalt über Wendelstein nach Thüringen verlässt.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Radwegen.

Noch mehr lesen

  • Saale und UnstrutSaale und Unstrut
    Weite Täler, romantische Weinhänge und mittelalterliche Schlösser. Im südlichen Sachsen-Anhalt genießen Sie mediterranes Flair! mehr lesen »
  • Dome und DomschätzeDome und Domschätze
    Besonders imposant sind die acht Domstädte auf der Straße der Romanik. In einigen Domen können Sie wunderbare Domschätze, die Geschichten aus ver... mehr lesen »
  • Arche NebraArche Nebra
    In dem modernen Besucherzentrum Arche Nebra am Fundort der Himmelsscheibe von Nebra begeben Sie sich auf eine Reise zu den Sternen. mehr lesen »
  • Straße der RomanikStraße der Romanik
    Die Straße der Romanik verbindet 80 romanische Burgen, Klöster, Königspfalzen, Kirchen und eindrucksvolle Dome in Sachsen-Anhalt.  mehr lesen »

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 88
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr
Fr: 09:00–16:00 Uhr

Anreise